Das Team

Hier können Sie mehr über die Menschen hinter dem Projekt AuROA erfahren.



Universität Duisburg-Essen

An der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen wird das Verbundprojekt koordiniert, der Leistungskatalog für Open-Access-Publikationen sowie die finalen Musterverträge entwickelt und Qualitätskriterien für wissenschaftliche Veröffentlichungen diskutiert.

Dorothee Graf

Leitet das Verbundprojekt AuROA und koordiniert die Partnerinstitutionen in Duisburg-Essen, Mainz und Düsseldorf.

Mehr auf der Seite der Universität Duisburg-Essen

Kontakt: dorothee.graf@uni-due.de

Yuliya Fadeeva

Betreut das Thema Qualitätskriterien bei wissenschaftlichen Open-Access-Publikationen, führt die verschiedenen Teile des Projekts zusammen und begleitet Leistungskatalog und Musterverträge in ihrer Genese.

Mehr unter: Academia

Kontakt: yuliya.fadeeva@uni-due.de


Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Im Bereich Buchwissenschaft am Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien werden die Stakeholder-Workshops organisiert und die Perspektiven aller Beteiligten bei Open-Access-Publikationen gesammelt und analysiert.

Christoph Bläsi

Bringt als Professor für Buchwissenschaft seine Expertise zu Transformationen in der Verlagswelt mit in das Projekt und leitet das Team in Mainz.

Mehr auf der Seite der Universität Mainz

Kontakt: christoph.blaesi@uni-mainz.de

Anna Klamet

Plant die Stakeholder-Workshops im Projekt, leitet diese und analysiert die gewonnen Erkenntnisse.

Mehr auf der Seite der Universität Mainz

Kontakt: aklamet@uni-mainz.de


IST-Hochschule für Management

Der Fachbereich Kommunikation & Wirtschaft der IST-Hochschule für Management in Düsseldorf unterstützt das Projekt durch kommunikationswissenschaftliche Begleitung. Ziel ist dabei, dass die gesammelten Erkenntnisse und insbesondere die erarbeiteten Musterverträge alle Interessierten erreichen.

Matthias Johannes Bauer

Leitet gemeinsam mit Miriam Goetz das Team in Düsseldorf und bringt als Professor für Kommunikationsmanagement seine Expertise im Bereich Wissenschaftskommunikation in das Projekt ein.

Mehr auf der Seite der IST-Hochschule

Kontakt: mjbauer@ist-hochschule.de

Miriam Goetz

Leitet gemeinsam mit Matthias Johannes Bauer das Team in Düsseldorf und bringt als Professorin für Medienmanagement ihre Expertise zur Verlags- und Medienbranche in das Projekt ein.

Mehr auf der Seite der IST-Hochschule

Kontakt: mgoetz@ist-hochschule.de

Matthias Laugwitz

Kommuniziert für das Projekt und begleitet AuROA aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive.

Kontakt: mlaugwitz@ist-hochschule.de


Universität Duisburg-Essen
IST-Hochschule für Management
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung